Gabrielle’s Angel Foundation for Cancer Research

Official Partner

Gabrielle’s Angel Foundation für Krebsforschung

Gabrielle‘s Angel Foundation für Krebsforschung fördert die besten und klügsten Nachwuchsforscher, deren Arbeit sich auf die Suche nach weniger toxische Therapien für Patienten mit Leukämie, Lymphom und ähnlichen Krebsarten konzentriert.

Seit der Gründung im Jahr 1996 hat die Stiftung mehr als $27 Millionen Dollar in Form von Zuschüssen finanziert und ist damit einer der größten nicht-staatlichen Finanzierungsquellen für die Blutkrebsforschung in den Vereinigten Staaten von Amerika. Durchschnittlich fünfundachtzig Cent von jedem gespendetem Dollar fließen direkt in die Forschung.

Die Zweigstelle, welche im Jahr 2012 gegründet wurde, bietet Unterstützung für Blutkrebsforschung an den führenden Forschungseinrichtungen in Großbritannien. Zusammen ergeben diese Bemühungen weltweit insgesamt fast $ 28.000.000 Dollar, welche die Stiftung finanziert.

Im Jahr 2016 feiert die Gabrielle’s Angel Foundation 20 Jahre im Bereich Veränderungen in der Krebsbehandlung und Pflege. Die Stiftung ehrt Gabrielles Erbe durch die Finanzierung der kreativsten Ideen in der Krebsforschung mit einem Auge in Richtung Behandlungen welche von der Bank, an das Bett, bis hin zu einer Heilung gehen sollen.